AMOURFOUFILM

Wir sind das Dorf

Dokumentarfilm / Deutschland/Österreich / 90 min

:: Synopsis

Der Film "Wir sind das Dorf" spürt den gesellschaftlichen Fragen nach, die der Strukturwandel in Europas Dörfern aufwirft, und macht ihn auf verschiedenen Ebenen greifbar. In persönlichen Geschichten und Schicksalen portraitiert er Menschen, die man als verrückt waghalsig oder hasadeurhaft mutig beschreiben könnte - ohne deren Pioniergeist wir jedoch um einzigartige Impulse ärmer wären. Die Hauptprotagonisten des Films haben völlig unterschiedliche Hintergründe, sie verbindet jedoch eine unerschütterliche Liebe zu ihrer Heimat und die Unerschrockenheit, sich Autoritäten in den Weg zu stellen.

:: Credits

Drehbuch & Regie Gesa Hollerbach
Kamera Jennifer Günther
Schnitt Carina Mergens
Ton Johannes Winkler
Tonschnitt Georg Tomandl
Unterstützt von Film- und Medienstiftung NRW, BKM, ORF, Land Niederösterreich, Filmstandort Austria
ProduzentInnen Erik Winker, Martin Roelly
KoproduzentInnen Alexander Dumreicher-Ivanceanu, Bady Minck
Produktion CORSO Film, AMOUR FOU Vienna