AMOURFOUFILM

Roll Over Mozart

Österreich / 2006 / 1 min / Farbe / 35 mm / Dolby SRD

Internationale Premiere: International Film Festival Rotterdam

 

:: Stills

:: Synopsis

1766 - Mozart überrollte alles und jeden.
Zweihundert Jahre lang sinnierten seine Erben, bis ihnen zur Rache die Mozartkugel einfiel. Mithilfe von picksüssem Marzipan knödelten sie den sperrigen Wolferl in eine Schokokugel hinein und rollten ihn um die Welt, immer und immer wieder - und über alles drüber, bis die Berge abgeflacht waren und die Erde die Form einer Mozartkugel angenommen hatte. Der Film erlaubt uns, für eine Minute aus der glattgeschliffenen Kugelwelt zu entschlüpfen und eine neue Mozartidentität zu imaginieren...

:: Credits

Drehbuch & Regie Bady Minck
Kamera Martin Putz
Schnitt Frédéric Fichefet
Digitale Effekte Eni Brandner
Aufnahmeleitung Maria Poell
Best Girls Sarah, Nicole, Christina
Danke an Thomas Woschitz, Chris Zagler,Tina Spiegl
Tonmischung Synchro Film Wien
Mit Yaya Ly, Ganaël Dumreicher
ProduzentInnen Gabriele Kranzelbinder, Alexander Dumreicher-Ivanceanu
Produktion AMOUR FOU Vienna
Im Rahmen des Wiener Mozartjahres 2006
Verleih Sixpack Film