AMOURFOUFILM

Micromeo

Animationsfilm / Österreich / Luxembourg / 90 min

 

:: Stills

:: Synopsis


Romeo und Julia im Mikrokosmos: Die verbotene Liebe zwischen einem jungen Bakterium und einem Antikörper löst eine genetische Katastrophe aus.

Im menschlichen Körperinneren leben verfeindete Bakterien- und Antikörperfamilien auf kleinen Planeten und durchqueren den Körperflüssigkeits-Weltraum mit futuristischen Flugobjekten. Während im Reich der Antikörper klinische Sauberkeit herrscht, lernen Bakterien schon in der Schule, wie man höchste Ansteckungs-Wirkung erzielt.

Als Micromeo, der Bakterien-Romeo, und Antikörper-Julia die Liebe füreinander entdecken, mutiert die Mikro-Space-Odyssee zum 'Krieg der Sterne', und die verbotene Liebe löst eine genetische Kettenreaktion aus. Doch in all dem Chaos entsteht auch eine Chance für die Zukunft - denn Micromeo ist anders als die anderen Bakterien: er hat Angst vor Krankheiten und leidet unter Waschzwang. Und er hat einen großen, unwahrscheinlichen Traum.

:: Credits

Drehbuch Virgil Widrich & Jean-Claude Carrière
Regie Virgil Widrich
Mit Unterstützung von Österreichisches Filminstitut, Filmfonds Wien, Film Fund Luxembourg, Media
ProduzentInnen Alexander Dumreicher-Ivanceanu, Bady Minck
Produktion Golden Girls Filmproduktion, AMOUR FOU Luxembourg