Roxy Sauerteig

Ein Film von Joachim Masannek


Deutschland/Luxemburg

Synopsis

Als die 10 jährige, freche, begeisterte, von einer unzähmbaren Liebe zur Wahrheit angetriebene Detektivin Roxy mit ihrer Mutter von Luxembourg nach Berlin umzieht, plumpst sie direkt in den größten Fall ihres Lebens um einen millionenschweren Museumsdiebstahl. Doch diesen Fall kann Roxy, die sich daran gewöhnt hat, eine querdenkende und überall aneckende Einzelgängerin zu sein, nur mit der Hilfe und Freundschaft von zwei anderen Einzelgängern lösen: der unter der Scheidung ihrer Eltern leidenden, schnippischen Annaté, Tochter einer Museumsdirektorin, und dem skurrilen, geheimnisvollen „Alles-Sammler“ Herrn Grindelmann.

Regie

Joachim Masannek

Drehbuch

Katharina Reschke

Mit Unterstützung von

FFA

ProduzentInnen

Bady Minck, André Fetzer, Alexander Dumreicher-Ivanceanu, Oliver Schütte, Gloria Burkert

Produktion

AMOUR FOU Luxembourg, Tellfilm Deutschland, ZDF Digital