WHY NOT YOU (Hochwald)

a film by Evi Romen
Welt Premiere: Zürich Film Festival 2020


Österreich/Belgien 2020 // color // 106min // dolby digital

Synopsis

Mario und Lenz kennen einander seit Kindertagen. Nun sind sie 20 und auf dem Sprung, die Enge ihres Dorfes hinter sich zu lassen. Lenz, der Winzersohn, hat dafür eindeutig die besseren Lebenskarten in der Hand als der Träumer Mario.
Doch plötzlich wird alles anders….
HOCHWALD schildert die Berg- und Talfahrt eines jungen Mannes, der völlig orientierungslos ist und dennoch spürt, dass es irgendwo auch für ihn einen Platz geben muss.

Regie & Drehbuch

Evi Romen

Kamera

Martin Gschlacht, Jerzy Palacz

Montage

Karina Ressler aea

Production Design

Katharina Wöppermann

Kostümbild

Cinzia Cioffi

Maskenbild

Sam Dopona, Verena Eichtinger

Original Music

Florian Horwarth

Ton

David Hilgers, Fabrice Osinski

Sound Design

Valérie Le Docte

Tonmischung

Benoit Biral

Casting

Eva Roth

Line Producer

Julian Berner

Produktionsleitung

Maja Wieser Benedetti, Igor Orovac

Italian Executive Production Service

Cattleya S.r.l

Cattleya Executive Producer

Cristina Giubbetti

Coproducer

Gregory Zalcman

Producers

Alexander Dumreicher-Ivanceanu, Bady Minck

With

Thomas Prenn, Noah Saavedra, Josef Mohamed, Ursula Scribano-Ofner, Helmuth Häusler, Elisabeth Kanettis,
Katja Lechthaler, Hannes Perkmann, Johannes Silberschneider, Claudia Kottal, Daniel Keberle,
Martin Augustin Schneider, Lissy Pernthaler, Walter Sachers, Raffaela O'Neill, Andreas Hartner, Marco di Sapia, Joseph Holzknecht, Massimo Sacilotto, Anna Kramer, Gemma Sacco,
Greta Sacco, Khemais Ali, Alireza Daryanavard​​​​​​​, Aaron Kerschbaumer, Mohammed Habash, Emanuel Ayaji, Sabri Ochi, Kida Khodr Ramadan as a special guest

Mit Unterstützung von

IDM -AltoAdige, Austrian Filminstitut, FISA, Italian Tax Credit, Belgium Tax Shelter, Land Niederösterreich,

In Zusammenarbeit mit

ORF Film / Fernsehabkommen

Verleih Österreich

Polyfilm

Worldsales

True Colours

Awards & Nominations

Carl Mayer Preis, Bestes Drehbuch
Golden Eye, Best Film @ Focus Competition, Zurich Film Festival 2020
Bester Spielfilm des Landes Südtirol @ Bolzano Film Festival 2021
9 Nominierungen @ Österreichischer Filmpreis : Bester Film, für das beste Drehbuch (Evi Romen), die Beste Kamera (Martin Gschlacht, Jerzy Palacz), die beste Musik (Florian Horwath), den besten Schnitt (Karina Ressler), das beste Kostümbild (Cinzia Cioffi) und die beste Maske (Sam Dopona, Verena Eichtinger). Ebenso nominiert sind Thomas Prenn als Bester Hauptdarsteller und Noah Saavedra als Bester Nebendarsteller.
Große Diagonale Preise des Landes Steiermark, Bester Film
Diagonale-Preis Szenenbild und Kostümbild des Verbandes Österreichischer Filmausstatter*innen VÖF, Bestes Kostümbild für Cinzia Cioffi

Festivals

Focus Competition, Zurich Film Festival 2020, CH
Viennale, Vienna International Film Festival, 2020, AT
Tallinn Black Nights Film Festival, 2020, EST
Torino Film Festival, 2020, IT